Download Constant Proportion Portfolio Insurance: Eine empirische by Steffen Mantel PDF

By Steffen Mantel

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 1,6, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, früher: Berufsakademie Villingen-Schwenningen, Sprache: Deutsch, summary: Anleger haben derzeit ein challenge, wollen sie ihr Vermögen inflationsbereinigt erhalten oder vermehren, reichen Renditen von festverzinslichen Wertpapieren oder klassischen Spareinlagen nicht aus. Besonders institutionelle Anleger befinden sich in der Zwickmühle, denn sie benötigen konstante und berechenbare Cash-Flows. Der Grund dafür sind u.a. gesetzliche und bilanzielle Vorschriften. Lebensversicherungen müssen zum Beispiel (z.B.) einen Garantiezins von aktuell [1,75%] seasoned Jahr erwirtschaften. Das aktuelle Zinsumfeld ist dafür deutlich zu gering. Da der geforderte Ertrag nicht zu verdienen ist, bewegen sich institutionelle Anleger der riskanten Anlageform der Aktien zu. Jedoch ist ihr Sicherheitsbedürfnis zu stark ausgeprägt, um das ungesicherte Risiko einer Aktienanlage zu tragen.
„Wer bereit ist ein höheres Risiko einzugehen, kann erwarten, dafür mit einer höheren Rendite belohnt zu werden“. Dies ist wohl die bekannteste Aussage der modernen Portfoliotheorie und der Grund dafür, dass sich institutionelle Anleger Aktien zuwenden. Durch eine breite Streuung der Aktien lässt sich das unsystematische Risiko diversifizieren und auf das vergütete systematische Risiko reduzieren. Soweit die Theorie. Jedoch zeigen die letzten 25 Jahre mit mehreren Finanzmarktkrisen ein anderes Bild. Durch die benchmarkorientierten Anlagekonzepte der 90er und den ersten zehn Jahren des neuen Jahrtausends, gerieten absolute Verlustrisiken immer mehr in den Hintergrund. Besonders in den Jahren 2000 bis 2002 und 2008 führte dies zu erheblichen Verlusten. Das Konzept der Portfoliodiversifikation nach Markowitz ging nicht auf. Die Verluste lassen sich durch Diversifikation nicht komplett begrenzen, da das systematische Risiko nicht reduziert werden kann. Die Marktteilnehmer hatten schlicht die absoluten Verlustrisiken unterschätzt.
Zusammenfassend haben Anleger zwei Probleme: erstens das Risiko einer Aktienanlage und zweitens das niedrige Zinsumfeld. Jedoch können sie das Risiko einer Aktieninvestition weder klar adressieren noch vermeiden. Des Weiteren wird sich in näherer Zukunft auch nichts am Zinsniveau ändern. Mit der letzten Leitzinssenkung auf [0,15% im Juni 2014] , haben Mario Draghi und die Notenbank klar signalisiert, dass sie ihren Kurs beibehalten.

Show description

Read Online or Download Constant Proportion Portfolio Insurance: Eine empirische Analyse der Absicherungsstrategie unter Berücksichtigung des Einflusses des Zinsniveaus (German Edition) PDF

Best banks & banking books

“Phantom of Fear”: The Banking Panic of 1933

In March 1933, in a single of his first acts as president, Franklin Delano Roosevelt declared a financial institution vacation through the usa. thought of by means of many to be a daring step to lessen the mounting financial institution predicament, the decree closed banks in all forty eight states and abroad territories, placing cash out of succeed in of voters, companies and all degrees of presidency.

Contemporary Financial Intermediation

In modern monetary Intermediation, 3rd variation, Greenbaum, Thakor and Boot supply a particular method of monetary markets and associations, proposing an built-in portrait that places info on the middle. rather than easily naming and describing markets, rules, and associations as competing books do, the authors discover the never-ending subtlety and plasticity of monetary associations and credits markets.

Credit Derivatives, Revised Edition: A Primer on Credit Risk, Modeling, and Instruments

Each corporation faces credits danger. credits derivatives are one of the strongest instruments on hand for handling it. as soon as limited to the monetary undefined, they're now familiar by way of companies of all kinds—and all monetary pros have to comprehend them. credits Derivatives, Revised version, explains those instruments easily, truly, and carefully: what they do, how they paintings, and the way to take advantage of them in today’s purposes.

The Second Bank of the United States: “Central” banker in an era of nation-building, 1816–1836 (Routledge Explorations in Economic History)

The 12 months 2016 marks the two hundredth anniversary of the founding of the second one financial institution of the us (1816-1836). This ebook is an monetary background of an early valuable financial institution, the second one financial institution of the U.S. (1816-36). After US President Andrew Jackson vetoed the re-chartering of the financial institution in 1832, the USA may pass and not using a crucial financial institution for the remainder of the 19th century, in contrast to Europe and England.

Extra resources for Constant Proportion Portfolio Insurance: Eine empirische Analyse der Absicherungsstrategie unter Berücksichtigung des Einflusses des Zinsniveaus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 14 votes