Download Cocktailkultur: Geschichte und Geschichten (German Edition) by Britta Müller PDF

By Britta Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, notice: 1,3, Hochschule Niederrhein in Krefeld (Design), Veranstaltung: Kulturgeschichte, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Cocktails und Bars sind aus unserer Kultur wohl kaum mehr weg zu denken. Bars
sind der Ort, an dem guy sich trifft, zu bestimmten Anlässen oder aus reinem
Vergnügen. Ob nun eine „American Bar“, eine „karibische Bar“, eine „Classic Bar“
oder auch die eigene Hausbar der Ort der geselligen Runde oder des intimen
Zwiegesprächs mit dem Barkeeper ist, ist nur eine Geschmacksfrage. Wie sich der
Cocktail und die Bar seit ihren Anfängen im 19. Jahrhundert bis heute gewandelt
haben, gilt es nun heraus zu arbeiten. Das Lokal oder die Bar haben ihren Ursprung im europäischen Mittelalter. Sie waren
kaum von einem privaten Haushalt zu unterscheiden. „Ja, sie beginnen als private
Haushalte, die lediglich ihre Überschüsse (an Zimmern, an Speisen, an Getränken)
Fremden gegen Bezahlung zugänglich machen.“ Durch diesen kommerziellen Aspekt beginnt sich langsam das Bild der Gaststube zu
prägen. „An der Entwicklung des Innenraums der Kneipe kann guy ablesen, wie ein
zunächst noch weitgehend privater Raum allmählich den Forderungen des
kommerziellen Ausschanks gemäß umgestaltet wird. Diese Umgestaltung des
Raumes vollzieht sich um das Zentrum der Kneipe, den Tresen.“ „ Um 1800 hat sich die Gaststube von den Privaträumen des Gastwirts emanzipiert. Sie ist
Geschäftsraum geworden, in dem die Kundschaft bedient wird.“
Während sich in Europa das Lokal, die Kneipe, die Bar aus der Küche des
Privathaushaltes entwickelt hat, hat die amerikanische Bar ihren Ursprung wohl eher
im Kaufladen. „Eine Bar ist ein Lokal, in dem hauptsächlich Getränke an einem auch
Bar (englischer Ausdruck, der u.a. Theke bedeutet) genannten Schanktisch
ausgeschenkt werden. Das Wort Bar kommt von dem Wort Barriere, die bei der
Besiedelung Amerikas die Getränkevorräte schützte und die Möglichkeit des
Verkaufs gab.“ „Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hält der Ladentisch in England
seinen Einzug in die Gatstube. Er wird zum Tresen, oder wie es im
angloamerikanischen Bereich heißt, zur Bar.“
Für die ersten Einwanderer Amerikas battle der selbst gebrannte Roggenwhisky das
allgemeine Verständigungsgetränk der schweren Pionierzeit.

Show description

Read or Download Cocktailkultur: Geschichte und Geschichten (German Edition) PDF

Similar history in german books

Das Europakonzept Napoleons III. (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, word: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Geschichte), Veranstaltung: Europaidee und Europagedanke im 19. Jahrhundert, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Napoleon Bonaparte- ein identify, den Europa fürchtete und bewunderte, der identify eines ehrgeizigen und erfolgreichen Strategen, der den Kontinent mit Krieg überzog.

Auch die „geistige Elite“?: Antisemitismus in der Weimarer Republik, mit besonderem Augenmerk auf die Hochschulen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, be aware: 2,0, Universität Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Die Weimarer Republik im Spiegel der Tagebücher von Victor Klemperer 1918 - 1932, Sprache: Deutsch, summary: Es ist sehr wahrscheinlich, dass jeder Deutsche ab einem gewissen modify in der Lage ist, etwas zum Antisemitismus während der NS-Zeit zu sagen.

Seeräuberei und die Armen: Likedeeler (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: intestine und besser (1,7), Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Veranstaltung: Spätmittelalterliche Seeräuberei, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seitdem die Menschheit Schiffe nutzt um Handel zu betreiben, gibt es sie.

Augustus (Geschichte Kompakt) (German Edition)

Oktavian, der Adoptivsohn Caesars, hat eine der eindrucksvollsten Karrieren der antiken Geschichte gemacht. Er setzte sich gegen mächtige Konkurrenten wie Marcus Antonius und Lepidus durch und konnte nach Beendigung der Bürgerkriege und dem Sieg über Marcus Antonius und Kleopatra seine Alleinherrschaft in shape des Prinzipats stabilisieren.

Additional info for Cocktailkultur: Geschichte und Geschichten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 9 votes